Responsive image

Der neue Weg der Weiterbildung

... sind Online-Schulungen nach dem DSC-Standard

Beispiele aus den Schulungsunterlagen zuschicken lassen
/var/www/datenschutz.net/htdocs/it-sicherheitsbeauftragter-ausbildung/index.php
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 

IT-Sicherheitsbeauftragter Ausbildung

Die IT-Sicherheit beschreibt den Schutz von Daten vor Verlust oder Angriffen in einer informationstechnischen Umgebung, bspw. innerhalb eines Unternehmens oder einer Behörde. Dreh- und Angelpunkt ist das Information Security Management System (Managementsystem für Informationssicherheit), ein Verzeichnis aus Regeln und Standards innerhalb eines Unternehmens, das die elektronische Datensicherheit aufrecht erhalten soll. Durch die sich ständig weiterentwickelnde Technik in der IT ist der Fachbereich der IT-Sicherheit äußerst dynamisch und bedarf einer ständigen Weiterentwicklung.

 

Die Rolle des IT-Sicherheitsbeauftragten (ISB)

Viele Unternehmen müssen einen IT-Sicherheitsbeauftragten verpflichtend bestellen. Viele weitere Organisationen benennen freiwillig einen Beauftragten um den Herausforderungen rund um die Weiterentwicklung informationstechnischer Systeme gerecht zu werden. Während sich der Fachbereich des IT-Sicherheitsbeauftragten stark mit dem Bereich des Datenschutzbeauftragten überschneidet, gibt es doch entscheidende Unterschiede. Der IT-Sicherheitsbeauftragte hat einen klaren Schwerpunkt auf die informationstechnische Sicherheit innerhalb einer Organisation, während der Datenschutzbeauftragte den Schutz personenbezogener Daten ganzheitlich kontrolliert und überwacht.

Jetzt anmelden

Tests und Kundenfeedback

datenschutz.net ist bekannt aus dem Fernsehen und wurde in der Vergangenheit mehrfach – u.a. vom Institut test.net und dem Verbraucherschutz – ausgezeichnet. Am wertvollsten ist das Teilnehmer-Feedback, das wir regelmäßig von unseren Kunden erhalten.

Vereinbaren Sie mit uns ein Beratungsgespräch

Wir nehmen uns gerne die Zeit, Sie kostenlos und unverbindlich zu beraten, gerne auch für ein ausführliches Gespräch, telefonisch oder bei Ihnen vor Ort. Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummmer mit:

Ihre Angaben

Telefonnummer für eine kostenlose und unverbindliche Beratung

Unsere Kunden


Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image
 

datenschutz.net kennen Sie vielleicht aus dem Fernsehen?


Bekannt aus ARD und ZDF:

 
Responsive image
 
Responsive image
 
Responsive image

Der IT-Sicherheitsbeauftragte in der Praxis

Hauptaufgabe eines IT-Sicherheitsbeauftragten ist die Implementierung bzw. Weiterentwicklung eines Managementsystems für Informationssicherheit. Die Aufgabe besteht nicht nur darin, das System mitsamt der Kontrollmechanismen und dem Regelwerk zu implementieren sondern die Maßnahmen mit der Geschäftsleitung und allen anderen wichtigen internen und externen Stakeholdern zu koordinieren.

Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten bei datenschutz.net

datenschutz.net zählt zu den größten Anbietern auf dem Markt der Weiterbildungskurse rund um IT-Sicherheit- und Datenschutz. In den letzten Jahren haben wir vielen Teilnehmern, Unternehmen und Verbänden zu mehr Datensicherheit verholfen. Unser Fokus liegt auf Online-Schulungen für Kursteilnehmer, die neben Ihrem Beruf nicht sonderlich flexibel sind. Unsere Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten führen wir auf Basis der gängigen BSI-Standards und der ISO-Normen (ISO 27001) durch.

Buchen Sie jetzt

Zeitlich unbegrenzte Siegelnutzung

Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie von uns ein Zertifikat und können unser Siegel kostenlos nutzen. Das Siegel ist zeitlich nicht begrenzt. Für die Aktualisierung Ihres Fachwissens, bieten wir unseren Teilnehmern regelmäßig Re-Zertifizierungskurse an.

Viele hundert zufriedene Kunden sprechen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf hohem Niveau bei datenschutz.net. Damit Sie sich selbst von der Kursqualität überzeugen können, richten wir Ihnen gerne einen Testzugang ein. Sofern Sie es sich nach der Anmeldung doch anders überlegt haben, können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Buchung und erfolgter Zahlung vom Kauf zurücktreten. Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Verbraucher sondern auch an Geschäftskunden.

Checklisten, Leitfäden, Vorlagen und FAQs zum Download

Uns ist bewusst, dass der Übergang von einem Kurs in die Praxis für einige eine Herausforderung darstellt. Wir unterstützen Sie daher mit aktuellen Leitfäden, Checklisten, Vorlagen und einer umfangreichen FAQ-Datenbank. Gerne helfen wir Ihnen auch am Telefon weiter und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Angebot aktuell: 2 Personen zum Preis von einer Person

Für all diejenigen, die einen Fernkurs zu schätzen wissen, aber dennoch gerne einen persönlichen Austausch hätten, bieten wir aktuell unseren Kurs für zwei Teilnehmer zum Preis von einem Teilnehmer an. Der erste Teilnehmer meldet sich mit seinen Daten an, nach Freischaltung der Kursplattform, kann der zweite Teilnehmer unkompliziert mit Namen und E-Mail-Adresse hinzugefügt werden.

Kostenlose Beratung und Direktkontakt zum Kursleiter

Auf Wunsch beraten wir Sie kostenlos, damit wir gemeinsam herausfinden können, ob unser Kursangebot Ihren Vorstellungen entspricht. Auch nach der Buchung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Datenschutz und helfen Ihnen bei kleinen und großen Anliegen gerne weiter.

Anerkannte Ausbildung

Unsere Ausbildung ist bundesweit anerkannt. Das Zertifikat, was Sie von uns erhalten, berechtigt Sie zur Tätigkeit als IT-Sicherheitsbeauftragter innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Nach der Ausbildung dürfen Sie unser Siegel selbstverständlich in Print und online verwenden.

Förderung möglich

datenschutz.net akzeptiert zahlreiche Förderprogramme, wie bspw. die NRW- Bildungsschecks. Bei Fragen rund um die Anerkennung Ihres Förderprograms, wenden Sie sich bitte an uns.

Vorteile

  • Ausbildung auf Grundlage der ISO 27001 Norm und BSI-Standards
  • Ausbildungsbeginn ohne Vorbildung möglich
  • Direktkontakt dem Seminarleiter während des Kurses
  • Geld-Zurück-Garantie
  • Akkreditierung vieler Förderprogramme
  • Umfangreiche Plattform mit Lerninhalten, FAQs, Checklisten und vieles mehr
  • Nachweis für die Tätigkeit als IT-Sicherheitsbeauftragter

Rufen Sie uns unter 0711 21952725 0‬ an und reservieren Sie sich Ihren Platz beim Online-Seminar zur Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten.


Buchen Sie jetzt

Anerkannte Ausbildung

Unsere Ausbildung ist bundesweit anerkannt. Das Zertifikat, was Sie von uns erhalten, berechtigt Sie zur Tätigkeit als IT-Sicherheitsbeauftragter innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Nach der Ausbildung dürfen Sie unser Siegel selbstverständlich in Print und online verwenden.

Zum Anmeldeformular

Die Schulungsunterlagen

Die Schulungsunterlagen liegen zum Lesen als beliebtes EPUB- oder PDF-Format zur Verfügung. Diese können Sie auch im Downloadbereich herunterladen, ausdrucken und archivieren.

Responsive image

Gesprochenes Wort als Hörbuch

Laden Sie sich die Lerninhalte als Audioversion (mp3) auf Ihren Rechner, Tablet, Smartphone oder Mp3-Player. So können Sie schon auf dem Weg zur Arbeit sich in das ein oder andere Thema vertiefen und behalten die volle Flexibilität.

Entscheiden Sie selbst, wann Sie sich mit dem Datenschutz-Kurs beschäftigen möchten.

Die Schulungsvideos

Wir haben uns nicht leicht getan, bei dem Gedanken, wie wohl das beste Schulungsvideo aussehen kann. Wie jeder weiß, verinnerlichen wir Neues besser wenn wir es in Worten sehen.

Mit dem gesprochenen Wort und der richtigen Betonung können wir Wissen schneller und besser aufnehmen.

Preis und Bestpreisgarantie

Als wir vor vielen Jahren unseren ersten Online-Lehrgang angeboten haben, gab es nur sehr wenige Anbieter für IT-bezogene Online-Kurse auf dem Markt. Mittlerweile hat sich das Angebot mehr als verzehnfacht. Damals wie heute sind wir von unserem Kursangebot überzeugt, weshalb wir unseren Kunden eine Bestpreisgarantie anbieten.

Gerne können Sie die Angebote selbst recherchieren und uns den günstigsten Preis mitteilen, den Sie gefunden haben. Alternativ können Sie unten eine Preisanfrage stellen. Sie erhalten in kürzester Zeit ein Angebot von uns, das unsere Preise und Konditionen transparent vergleichbaren Kursanbietern auf dem Markt gegenüberstellt.

In welchen Städten kann der Lehrgang gebucht werden?

Unsere Ausbildung findet ausschließlich online statt. Sie müssen sich also nicht zu einer bestimmten Zeit oder einem bestimmten Datum in einem Seminarraum einfinden. Dadurch teilen Sie sich die Zeit selbst ein und können den Kurs in wenigen Tagen oder über mehrere Wochen und Monate verteilt absolvieren.

              

Folgende Vor-Ort-Seminare sind in Planung, fragen Sie uns: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, Dresden, Leipzig.

Gibt es verpflichtende Veranstaltungen, z.B. Webinare, in dem Kurs?

Die Lerninhalte sind so strukturiert, dass Sie keine Live-Veranstaltungen wie bspw. Seminare besuchen müssen. Sie können entweder ganz nach dem Ausbildungsskript lernen oder mit dem Audiobuch bequem von unterwegs. Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Nach Abschluss erhalten Sie von uns ein Zertifikat zum Nachweis für die erworbene Fachkunde.

Kann ich mit dem Zertifikat überall als IT-Sicherheitsbeauftragter arbeiten?

Sie können sowohl die Dienstleistung IT-Sicherheitsbeauftragter anbieten als auch innerhalb eines Unternehmens zum IT-Sicherheitsbeauftragten benannt werden. Das von uns ausgestellte Zertifikat dient als Nachweis dafür.

Wie viele Teilnehmer kann ich anmelden?

Zu unseren aktuellen Konditionen können Sie einen Teilnehmer zum Preis von zwei Teilnehmern anmelden. Dieses begrenzt gültige Angebot ermöglicht es Ihnen, den zweiten Benutzer nach Buchung als zweiten Teilnehmer in Ihrem Login-Bereich hinzuzufügen. Durch zwei getrennte Zugänge lernen beide Kursteilnehmer unabhängig von einander.

Wie viel Zeit sollte ich mir für die Ausbildung einplanen?

Um die Ausbildung gut absolvieren zu können, sollten Sie mindestens eine Werkwoche Vollzeit einplanen oder mehrere Wochen Teilzeit. Bei noch kleineren Lerneinheiten verlängert sich die Ausbildungszeit entsprechend. Ihr Konto ist ein Jahr lang freigeschaltet.

Warum ist der Preis günstiger als bspw. ein Präsenzseminar?

Bei der Durchführung von Präsenzseminaren entstehen Kosten, bspw. für Raummiete oder Verpflegung, die bei einem Online-Seminar nicht anfallen. Die hier eingesparten Kosten geben wir gerne an unsere Teilnehmer weiter. Dadurch dass wir die Prüfung selbst durchführen, entfallen auch etwaige Prüfungsgebühren.