Förderung

Rabatte und Förderungsmöglichkeiten

Wir wissen, dass sich unsere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen befinden. Während in vielen Fällen der Arbeitgeber die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten finanziert, müssen andere die Ausbildung aus eigener Tasche finanzieren und sind daher auf Bildungsschecks, Gutscheine und sonstige Rabatte angewiesen.

Gerne kommen wir Ihnen mit folgenden Rabatten entgegen:

Rabatte für Studierende

Studierende profitieren in unserem Kursprogramm von Rabatten und Vergünstigungen. Da wir unsere Rabatte derzeit nicht durchgehend anbieten, bitten wir Sie uns bei Interesse an diesem Rabatt zu kontaktieren. Damit wir Ihnen den Rabatt bewilligen können, benötigen wir die Kopie einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung, die auf den Namen des Kursteilnehmers ausgestellt ist.

Rabatte für Gruppen

Gerne bieten wir für Gruppen ab 10 Teilnehmern Sonderkonditionen an. Bei größeren Gruppen, wie bspw. Verbänden und deren Verbandsmitglieder, kommen wir Ihnen gerne auch mit Vor-Ort-Seminaren und Schulungen entgegen. Bitte teilen Sie uns bei Interesse mit, wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer sie für eine Gruppenschulung anmelden möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein unverbindliches Angebot.

Förderungsmöglichkeiten

Natürlich haben Sie die Möglichkeiten diverse Förderungsmöglichkeiten auf den Kurspreis anrechnen zu lassen. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, daraus insbesondere folgende Punkte:

  • Rabatte sind nicht untereinander und nicht mit Förderungen kombinierbar. Pro Kurs können wir nur einen Rabatt oder nur eine Förderung anrechnen
  • Der Nachweis über die Förderung müssen wir vor Kursbuchung erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns daher vor der Kursbuchung, damit wir Sie individuell beraten können
  • Die Akzeptanz von Förderungen wechselt ständig, damit wir Ihnen ein verbindliche Zusage geben können, müssen wir vorab wissen, welche Förderung Sie anrechnen lassen möchten

Beispiele für Förderungen, die wir akzeptieren:

  • NRW-Bildungsscheck

Beispiele für Förderungen, die wir nicht akzeptieren:

  • Qualifizierungsscheck Hessen
  • Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit
  • Qualischeck Rheinland-Pfalz